Ortsstelle

Hier präsentieren wir unsere Ortsstelle, die schon in den 50er Jahren gegründet wurde. Unsere Haupt-Einsatztätigkeit bezieht sich in erster Linie auf den Pistendienst im Schigebiet Grebenzen.

Nach einem Sturz ist plötzlich die Freude vorbei und Sie liegen hilflos und mit Schmerzen im Schnee... Ist Ihnen so etwas schon einmal passiert?

Unser allseits bekannter Kamerad Karl Spreng, selbst ein begeisterter und hervorragender Bergsteiger, übernahm die Aufgabe, die Gründung einer BRD-Ortsstelle in St. Lambrecht in die Wege zu leiten.!!!

Seit Gründung unserer Ortsstelle im Jahr 1956 haben 9 Kameraden die Leitung der Ortsstelle übernommen!!! Seit Oktober 2016 ist Viktor Pichler unser Ortsstellenleiter.

Unser Einsatzgebiet reicht von der Kuhalpe 1.784m entlang der steirisch-kärntnerischen Landesgrenze zur Grebenzen 1.870m und weiter nach Osten bis zum Zirbitzkogel 2.396m. Im Norden bildet von Unzmarkt bis Frojach der Murfluss die Grenze.

Unsere Bergrettungs-Hütte liegt mitten im Schigebiet Grebenzen auf 1.780m und wurde 1956 errichtet.